Rebsortenlehrpfad Drucken E-Mail

Die Rebkultur hat in der Gemeinde Duchroth eine jahrhundertealte Tradition. Ebenso unterschiedlich wie die Geländestruktur sind auch die Weinbergsböden unserer Gemarkung. Größtenteils findet man verwitterte Gesteine vulkanischen Ursprungs, darüber hinaus aber auch Durch-mischungen von Tonschiefer, Kies und Sandstein. Nach Nordwesten abgeschirmt vom Höhenzug des Hunsrücks, gedeihen hier in einem regenarmen, für die Rebe günstigen Klima die verschiedensten Weißweinsorten:

argaiv1872

 
Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Kerner, Bacchus, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder, Faberrebe, Chardonnay, Scheurebe, Sauvignon Blanc, Ehrenfelser.
Außerdem werden zur Erzeugung von Rot- und Roseeweinen angebaut:
Blauer Spätburgunder, Dornfelder, Regent.

Wir laden Sie zu einem kleinen Rundgang durch die Weinberge ein, lernen Sie die einzelnen Sorten an „Ort und Stelle“ kennen. Übrigens, die Duchrother Winzer freuen sich darauf, Ihnen die Ergebnisse ihrer Arbeit in einer Weinprobe vorstellen zu können.
 
Beschreibung der Rebsorten: