Diese Website verwendet Cookies.
Wir verwenden Cookies, um Funktionen für diese Webseite anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie diese Webseite nutzen. Mehr lesen

KuLDTour-Fahrt

23.06.2019 ganztägig

Rundfahrt Nordpfälzer Bergland nach Speyer, Bad Bergzabern, Dahner Felsenland, Kusel

Thomas Braun hat eine stressfreie Reise durch aIle acht Naturlandschaften der Pfalz ausgearbeitet.

Wir starten um 8.00 LIhr in Duchroth und durchfahren als erste Naflrlandschaft das Nordpfiilzer Bergland und erreichen dann bei Fischbach den Pfäilzer Wald. Diesen durchqueren wir bis Bad Dtirkheim, wo wir schon die dritte Landschaft sehen werden, nämlich die Haardt. Unmittelbar danach wird es flach, denn die Rheinebene erwartet uns und führt uns nach Speyer. Dort werden wir so gegen 10.00 Uhr ankommen und haben bis etwa 11.15 Uhr Zeit, am Dom, der unser diesjähriges UNESCO-Weltkulturerbeziel ist, einen Kaffee zu nehmen. Dann fahren wir nach Bad Bergzabem an der südlichen Weinstraße, wo wir gegen 12.001Ilr zu Mittag essen werden. Ab ca. 14.00 Uhr geht es weiter durch den'W'asgau, die nächste Naturlandschaft, bekannt auch als Dahner Felsenland. Wir werden einige spektakuläre Felsformationen sehen, falls es die Zeit erlaubt, können wir einen Stopp am Wahrzeichen derPfalz, dem Teufelstisch einlegen. Von dort geht es weiter und nach etwa einer halben Stunde fahren wir bergauf auf die Sickinger Höhe um dann bald wieder talwärts die siebte Landschaft zu durchqueren, die Westpf?ilzische Moorniederung. Schon nach wenigen Minuten erreichen wir das Pfiilzer Bergland, nun flihrt unser Weg zur Burg Lichtenberg in der Nlihe von Kusel. Sie wird als die größte Burganlage Süddeutschlands bezeichnet. Dort ist erneut Gelegenheit, einen Kaffee zu trinken, und es können gleich zwei Museen besucht werden, nämlich das Musikantenlandmuseum und ein geologisches Museum. Gegen l8.00IIhr fahren wir zurtick nach Duchroth und kommen dort um ca. 19.00 Uhr an

Die Buskosten betragen je nach Teilnehmerzahl ca. 15 €.

Noch ein Hinweis für auswärtige Gäste: Leider können wir dieses Jahr aufgrund der Reiseroute keine Gäste in anderen Orten abholen, weil wir auf der Heimfahrt eine andere Strecke wählen. Bitte deshalb spätestens um 8.00 Uhr in Duchroth am Rathaus sein.

Anmeldungen bitte an: Manfred Porr, Birkenweg 2, 55585 Duchroth, 0l5l 288 553 43 oder per Mail : manfred.porr@gmx.de.

Organisator: Verein KuLD Duchroth